Schneesport-Portal der NaturFreunde

Schneesport bei den NaturFreunden steht für: die größte sportliche Fachgruppe mit fast 500 Übungsleiter_innen, Trainer_innen und Instruktor_innen, Verbandsmitgliedschaften im Deutschen Verband für das Skilehrwesen (DVS) sowie im Internationalen Verband der Schneesport-Instruktoren (IVSI), bundesweit rund 30 NaturFreunde-Skischulen, unzählige Schneesportfreizeiten und -tagesfahrten und natürlich viel Spaß im Schnee. In diesem Portal finden Sie Tourenberichte, Ausbildungsinformationen und Mitmachtermine rund um den Schneesport.

Die NaturFreunde bilden aus

Ski alpin Grundstufe (DVS) Nordic Grundstufe (DVS) Trainer_in C - Skitouren
Ski alpin Oberstufe (IVSI) Nordic Oberstufe (IVSI) Trainer_in B - Skihochtouren
Snowboard Grundstufe (DVS) Schneesportlehrer_in  
Snowboard Oberstufe (IVSI) Variantenführer_in  

Mehr Schneesporttermine

MITMACHEN

20.11.2019 Ortsgruppenaktivität

Skigymnastik

85354 Freising Skigymnastik ab 20:00 Uhr von Mitte Oktober bis Ende März in der Turnhalle der Paul-Gerhardt-Schule…
22.11.2019 bis 24.11.2019 Trainer*innenfortbildung

Fortbildung Snowboard S272F

6167 Neustift im Stubaital Fortbildung für alle Übungsleiter*innen Snowboard aller Landesverbände Thema: Persönliches…
23.11.2019 Erste-Hilfe-Kurs

Erste-Hilfe-Lehrgang

70186 Stuttgart Im Rahmen des aktiven Gesundheitsschutzes führen wir o.g. Lehrgang durch. Teilnehmen können alle…

Artikel zum Thema Schneesport

© 
06.10.2015 |
Rund 150 Aus- und Fortbildungstermine für das Jahr 2016 der Bundesfachgruppen Bergsport, Kanusport, Schneesport und Wandern stehen nun online. Informiert euch über die Lehrgänge und nutzt das jeweilige Formular zur Online-Anmeldung. Alle Lehrgänge findet ihr hier: www.naturfreunde.de/trainer-ausbildung
Gruppenfoto Übungsleiter Schneesport Bayern Nord
© 
11.09.2015 |
Der erste Winter ohne unsere „Senioren“ zur Fortbildung. Das ist wie der Stubaigletscher ohne Schnee oder Ski ohne Bindung. Sie waren immer dabei und immer schon am Stubaier Gletscher zur jährlichen Fortbildung. Nicht nur pflichtgemäß alle zwei Jahre, nein jedes Jahr, immer fit, trotzten sie dem Älterwerden über Jahrzehnte. Kein künstliches Knie, keine neue Hüfte, keine neue Fahrtechnik konnte ...
Gruppe beim Aufstieg
© 
23.07.2015 |
Vom 06.03.2015 bis 08.03.2015 wurde in den Tuxer Alpen eine Skitourenausbildung für Jugendliche (Alter 14 bis 25 Jahre) vom Bundeslehrteam Bergsport durchgeführt. Ziel war es, lawinenkundliches Verhalten auf Skitouren, die selbstständige Planung von Skitouren, den Umgang mit der Notfallausrüstung, sowie die richtige Skitechnik angepasst an die Schneeverhältnisse, mit Jugendlichen zu erarbeiten ...
Bundeslehrteam Ski alpin Skigymnastik
© 
23.07.2015 |
Wenn die heiße Phase des Sommers zu Ende geht, besinnt man sich wieder auf die Indoor-Aktivitäten. Deshalb bieten viele unserer Ortsgruppen ab Oktober wieder Hallentrainings an, um Fitness, Kondition und Koordination für den bevorstehenden Winter  zu verbessern. Denn wer fit auf die Piste geht, verringert sein Verletzungsrisiko und hat mehr Spaß. Der Landesverband Bayern der NaturFreunde ...
Hoody für Frauen von Marmot
© 
20.07.2015 |
Für die Ausrüstung von NaturFreunde-Qutdoor-Aktivitäten hat der Nürnberger NaturFreunde-Verlag beim Markenartikler Marmot gute NaturFreunde-Rabatte verhandeln können, die bis zum 7.  August gelten. So ist etwa der angebotene Marmot-Extrem-Klassiker Precip Jacket bestens für alle Allround-Aktivitäten im Gelände geeignet. Für alle aeroben Aktivitäten wie Rad fahren, laufen, wandern oder auch ...
Biwakschleife
© 
06.07.2015 |
Skitourengehen und Variantenfahren sind ein Megatrend im Schneesport. Doch weil immer mehr Schneesportler den Pistenzirkus satthaben und stattdessen ihre Schwünge im unverspurten Schnee ziehen wollen, steigt natürlich auch der Druck auf die vermeintlich naturbelassenen und touristisch ungenutzten Areale der alpinen Berggebiete. Im Gegensatz zur Infrastruktur der Skigebiete, die sich kaum oder nur ...
Nordic Walking Modul 2 Lehrgang 2015
© 
19.06.2015 |
Fünf neue NaturFreunde-Nordic-Walking-Trainer haben am zweiten Juniwochenende den Prüfunglehrgang Modul 2 absolviert. Bei sommerlichen Temperaturen blieben die Teilnehmer von Gewittergüssen verschont und konnten so die Ausbildung im Egertal bei Selb genießen. Herzlichen Glückwunsch!
28.05.2015 |
Mit ihrem IVSI-Ausweis erhalten NaturFreunde-Schneesport-Instruktoren (Übungsleiter Oberstufe) bei vielen Seilbahnbetreibern einen Nachlass auf den regulären Liftpreis. Dieser Nachlass ist eine freiwillige Leistung der Liftgesellschaften, seitens des Instruktors besteht kein Anspruch darauf. Der Deutsche Skiverband (DSV) hat auf seiner Internetseite (dort jeweils klicken auf das + vor > ...
01.04.2015 |
Bei der Anerkennung von Erste-Hilfe-Ausbildungen hat sich Folgendes geändert: Musste bisher ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs nachgewiesen werden, ist es seit dem 1. April eine „Erste-Hilfe-Grundausbildung“ mit 9 Lerneinheiten gemäß den „Gemeinsamen Grundsätzen zur Aus- & Fortbildung in Erster Hilfe“ der Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe. Diese „Ausbildung“ – bitte achtet bei eurer ...
Gruppenbild Teilnehmer NaturFreunde-Skischulleiterschulung im März 2015.
© 
15.03.2015 |
Vom 13.–15. März 2015 fand am Naturfreundehaus Freibergsee eine Skischulleiterschulung der NaturFreunde Deutschlands statt. Insgesamt gibt es mehr als 30 NaturFreunde-Skischulen in Deutschland, anwesend waren Skischulleiter der Ortsgruppen Augsburg-Westend, Leonberg, Nürnberg, Pfaffenhofen und Schnaitheim. Das Programm diente insbesondere dem Erfahrungsaustausch, kombiniert mit einer ...

Seiten