Kampagne NaturFreunde bewegen

Die im April 2016 begonnene bundesweite Kampagne „NaturFreunde bewegen“ möchte unseren Verband zeitgemäßer und spannender machen. Unter dem Tag "Kampagne Naturfreunde bewegen" findest du alle Artikel und Termine rund um die Kampagne.

Wie die NaturFreunde Bad Vilbel durch einen Tauschhandel ihre Mitgliederzahl verdoppelten
Artikel
© 
Vor sechs Jahren nahmen die NaturFreunde Bad Vilbel an einem Markt für „soziale Partnerschaften“ teil und machten ein gutes Geschäft: Sie tauschten Übernachtungen in ihrem Naturfreundehaus gegen ein Konzept für Mitgliederwerbung. Seitdem hat sich die Mitgliederzahl ihrer Ortsgruppe fast verdoppelt. Der Deal war schnell gemacht. Als Rainer Gilbert von den NaturFreunden Bad Vilbel 2011 bei einem „Marktplatz für soziale Partnerschaften“ auf den...
Ein Bericht von Gisela Niclas, Vorsitzende der NaturFreunde Erlangen
Artikel
© 
Trotz liebevoller Pflege und Wartung gab unser Vereinsbus Marke „Asbach Uralt“ vor drei Jahren seinen Geist endgültig auf. Auf einen Transportbus waren wir jedoch angewiesen, vor allem für die Jugendarbeit brauchen wir ein geräumiges Fahrzeug. Da wir die finanziellen Mittel für eine Anschaffung dieser Größenordnung aber nicht hatten, war Erfindungsreichtum gefragt. Unsere Lösung: ein Sponsor und eine großangelegte Spendenaktion. Die Sparkasse...
Ein Bericht von Gabi Wahler, NaturFreunde Wiesbaden
Artikel
© 
Als wir vor 10 Jahren gefragt wurden, ob wir die Wanderleitung für Mitglieder des Blinden- und Sehbehindertenbundes übernehmen könnten, war doch etwas Skepsis da. Ist das so einfach durchführbar? Gibt es nicht viele Risiken, die man beachten muss? Nach einem Augenblick des Zögerns entschlossen wir uns dazu, es wenigstens auszuprobieren. Nun wandern wir ganze 10 Jahre gemeinsam. Und haben es nie bereut. Übrigens: Die NaturFreunde bieten eine 3-...
Gewinnt Preise zwischen 500 und 1.500 Euro zur Unterstützung eurer Kampagnenarbeit
Artikel
© 
In eurer Ortsgruppe oder eurem Kampagnenteam hat sich im Rahmen von „NaturFreunde bewegen“ so richtig was getan? Dann lasst es uns wissen und gewinnt bis zu 1.500 Euro für die Umsetzung eurer Aktionen und Projekte. Prämiert werden die besten Aktionen und Projekte im Rahmen der Kampagne „NaturFreunde bewegen“. Euer Beitrag sollte eines der Kampagnenthemen aufgreifen und in ein praktisches Projekt umsetzen, also zum Beispiel Partizipation und...
Artikel
© 
Klimagerechtigkeit betrifft jede*n und erfordert die Solidarität aller – darauf möchten die NaturFreunde mit den bundesweiten Aktionstagen Klimagerechtigkeit vom 17. September bis 2. Oktober 2022 aufmerksam machen. NaturFreund*innen in ganz Deutschland organisieren in diesem Zeitraum Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Klimagerechtigkeit und regen so Menschen zu mehr Engagement an. Denn schon jetzt wird erkennbar: Alle Menschen werden...
Artikel
© 
Die Ereignisse in der Ukraine erschüttern uns. Die Katastrophe, vor der wir gewarnt hatten, ist eingetreten: Es herrscht Krieg in Europa. Wir verurteilen den brutalen und völkerrechtswidrigen Angriff des russischen Präsidenten Putin auf die Ukraine aufs Schärfste. Krieg ist immer falsch. Unter dem Motto „Gemeinsam für globale Abrüstung und Frieden" wollen wir uns mit bundesweiten Aktionstagen vom 23. April bis 8. Mai für Abrüstung, Diplomatie...
Artikel
© 
In diesem Jahr feiern die NaturFreunde ein großes Jubiläum: Vor 125 Jahren wurde unser Verband in Wien gegründet. Seitdem haben die NaturFreunde bewegte Zeiten und große Umbrüche durchlebt und sind heute in vielen Ländern weltweit ein lebendiger Teil der Zivilgesellschaft. Mit den bundesweiten Aktionstagen „ 125 Jahre NaturFreunde – 125 Jahre internationale Solidarität “ vom 11. September bis 27. September 2020 wollen wir das feiern. Mit...
Artikel
© 
Du suchst noch eine Mitmach-Aktion für euren Infostand? Dann kommt hier die passende Idee: Jonglierbälle aus NaturFreunde-Luftballons basteln! Die Aktion ist kostengünstig und lädt Familien dazu ein, sich länger an eurem Stand aufzuhalten. Außerdem wird mit den fertigen Jonglierbällen das NaturFreunde-Logo hinaus in die Welt getragen. So haben nicht nur die Kinder, sondern auch die NaturFreunde etwas davon! Du benötigst folgendes Material: pro...
Artikel
© 
Eure Ortsgruppe hat auf Veranstaltungen zwar einen Infostand, aber dort ist wenig los und auf dem Tisch liegt immer das Gleiche? Dann ist diese Mitmach-Idee für euch vielleicht interessant: Mini-Beete aus Milchkartons basteln. Die Aktion ist kostengünstig und lädt Menschen aller Altersstufen dazu ein, sich länger an eurem Infostand aufzuhalten. Wenn ihr den Karton anschließend mit aurem NaturFreunde-Aufkleber ausstattet, findet unser Name...
Ein Bericht von Sascha Gernold, NaturFreunde Schriesheim
Artikel
© 
Von der Kampagne „NaturFreunde bewegen“ haben wir als Ortsgruppe Schriesheim das erste Mal im Rahmen der Zukunftswerkstatt in Duisburg gehört. Wir fanden die Idee auf Anhieb gut und waren überzeugt, dass der mit der Kampagne eingeschlagene Weg sinnvoll ist. Etwas zu unserer Ortsgruppe Eigentlich ist „Bewegung“ ja seit jeher fest mit der NaturFreunde-Idee verbunden. Das haben auch wir als Ortgruppe so gesehen, als wir vor 13 Jahren begannen, eine...
Artikel
© 
Ein erfolgreicher Auftakt: Die Hofheimer Ortsgruppe der NaturFreunde hat am Sonntag, dem 17. März, erstmals einen Aktionstag im Rahmen der „Aktionswochen gegen Rassismus“ veranstaltet, die bundesweit in NaturFreunde-Ortsgruppen und Naturfreundehäusern stattfinden. Es ging darum, ein Zeichen gegen den Rechtspopulismus zu setzen, der Ausländerfeindlichkeit zunehmend salonfähig macht. Und trotz strömenden Regens fand sich mit rund 40 Teilnehmer*...
Artikel
© 
Ob Bienenaktionstag, Kräuterwanderung, Natursporttag oder Eröffnung eines Natura Trails: an vielen Orten in Deutschland wird es in der Zeit vom 20. Mai bis 5. Juni 2017 Aktionstage von NaturFreunden geben. Ortsgruppen, Bezirke und Naturfreundehäuser stellen sich und ihre Aktivitäten im Rahmen der Kampagne "NaturFreunde bewegen" einen Tag lang vor und laden herzlich ein, sie kennenzulernen und mitzumachen. Viel Bewegung und interessante...
Artikel
© 
Seit April läuft die bundesweite Kampagne „NaturFreunde bewegen“. Nun heißt es, die Idee in die Ortsgruppe zu tragen und mit Leben zu füllen. Wer die Kampagne bei sich vor Ort vorstellen möchte, findet dafür jetzt Power Point Vorlagen im Download-Bereich des Kampagnen-Portals. Zum einen ist eine inhaltlich ausgestaltete Präsentation mit den wichtigsten Infos zur Kampagne verfügbar, die auch ergänzt und angepasst werden kann, zum anderen ein...
Artikel
© 
Ein öffentlicher Aktionstag sorgt für Aufmerksamkeit, aktiviert Interessierte und hilft, neue Netzwerke aufzubauen. Das haben die „NaturFreunde bewegen“-Aktionstage gezeigt, die zweimal jährlich stattfinden. Ortsgruppen und Naturfreundehäuser stellen dabei ihre Angebote vor und vernetzten sich mit regionalen Initiativen. Mittlerweile gibt es eine Weiterentwicklung: Bei den Aktionstagen im Herbst 2018 wurde erstmals nur ein aktuelles Thema...
Artikel
© 
„So sollten alle Ortsgruppen zusammenarbeiten“, schwärmte Meike Walther aus der Ortsgruppe Barsinghausen über eine Kooperation zwischen Dresdner und norddeutschen NaturFreund*innen. Für die Organisation einer Wanderwoche im sächsischen Naturfreundehaus Königstein (S 9) hatte Walther die Dresdener NaturFreundin Anne Wolf kontaktiert, die dann Touren erarbeitete, selbst durch Dresden führte und zudem NaturFreund und Nationalparkführer Rolf...
Fit für die Zukunft mit den Weiterbildungsangeboten der NaturFreunde Ehrenamtsakademie
Artikel
© 
Heidelberg, Mitte April, heller freundlicher Tagungsraum mit Blick auf den Neckar. Sieben NaturFreund_innen aus sieben verschiedenen Ortsgruppen kommen zum ersten Seminar der NaturFreunde Ehrenamtsakademie mit dem Thema „Ehrenamtsmanagement“ zusammen. Das Ziel: Perspektiven erfolgreicher Ortsgruppenarbeit aufzeigen. Wie? Durch die Vermittlung von Wissen und Techniken für modernes Vereins- und Freiwilligenmanagement. Denn vielerorts besteht...
Gewinnt regionale Kooperationspartner*innen für die Aktionstage
Artikel
© 
Ein Aspekt der NaturFreunde-Aktionstage ist die Vernetzung von Ortsgruppen und Naturfreundehäusern mit regionalen Initiativen. Bei dem Thema der Aktionstage vom 27. September bis 13. Oktober – nachhaltige Ernährung – liegt auf der Hand, warum das Sinn macht: Regionale Produkte sind meist wesentlich nachhaltiger als solche vom Weltmarkt. Und überhaupt: Wenn wir verstehen wollen, unter welchen Bedingungen unsere Lebensmittel produziert werden,...
Artikel
© 
Eine Möglichkeit für Ortsgruppen und Naturfreundehäuser, sich für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf einzusetzen, bietet das Projekt „IN FORM – Mittagstisch für ältere Menschen“ der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e. V. (BAGSO). „IN FORM“ möchte gemeinschaftliche Mittagstisch-Angebote für allein lebende ältere Menschen schaffen, um ihnen eine gesunde, schmackhafte Verpflegung und regelmäßige soziale Kontakte zu...
Artikel
© 
Regionale Initiativen bekannt zu machen und zu vernetzen ist die Idee hinter dem „Tag der Regionen“. Im Aktionszeitraum vom 22. September bis 8. Oktober 2017 finden dieses Jahr bereits zum 19. Mal wieder bundesweit viele Veranstaltungen statt – auch die NaturFreunde sind eingeladen, ihre Aktionstage anzumelden . Die Themenpalette des „Tags der Regionen“ reicht von umweltgerechter Landwirtschaft, Verbraucherschutz, dezentraler regenerativer...
von Stephanie Beseke, Naturfreundejugend Nordrhein-Westfalen
Artikel
© 
Wir vom Landesverband der Naturfreundejugend Nordrhein-Westfalen haben im Juni dieses Jahres schon zum dritten Mal das „Slacklinefestival NRW” veranstaltet. An zwei Tagen haben wir auf der Wiese und im Wald um das Naturfreundehaus Ebberg unterschiedliche Workshops rund um das Thema Slackline angeboten: Slacklinen zum Kennenlernen, High-Lining (also sehr hohes Slacklining mit Sicherung), Fortgeschrittenen-Workshops (Longline und Trickline) und...

Seiten