Kampagne NaturFreunde bewegen

Die im April 2016 begonnene bundesweite Kampagne „NaturFreunde bewegen“ möchte unseren Verband zeitgemäßer und spannender machen. Unter dem Tag "Kampagne Naturfreunde bewegen" findest du alle Artikel und Termine rund um die Kampagne.

Artikel
© 
Seit April läuft die bundesweite Kampagne „NaturFreunde bewegen“. Im Download-Bereich des Kampagnen-Portals gibt es jetzt auch Grafik-Vorlagen, mit denen Materialien für die Kampagne ganz einfach selbst erstellt werden können. In kürzester Zeit könnt Ihr damit Druckvorlagen für Anzeigen, Plakate, Flyer, Buttons, Aufkleber und Pressemitteilungen anfertigen – ohne Euch in aufwendige Grafikprogramme einarbeiten zu müssen oder viel Geld für die...
Artikel
© 
HINWEIS: Aufgrund behördlicher Anordnungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie werden die Aktionstage nicht im geplanten Zeitraum stattfinden. Mit den bundesweiten Aktionstagen Klimagerechtigkeit vom 21. März bis 5. April 2020 möchten die NaturFreunde deutlich machen, dass das Thema Klimagerechtigkeit jede*n betrifft und die Solidarität aller erfordert. Bei vielfältigen Aktionen lenken NaturFreund*innen in ganz Deutschland die Aufmerksamkeit...
Artikel
© 
Als einer von bundesweit 19 Aktionstagen der Kampagne „ NaturFreunde bewegen “ fand im Oktober der „Tag der Regionen“ des Fachbereichs Natursport der mittelfränkischen NaturFreunde statt. Fünf regionale Ortsgruppen präsentierten sich und die neue mobile Kletterwand konnte ausprobiert werden. Die Sparkasse Nürnberg nutzte die Aufmerksamkeit, um öffentlichkeitswirksam einen Förder-Scheck über 2.000 Euro an die mittelfränkischen NaturFreunde zu...
Mach' dich stark für Vielfalt und Toleranz!
Artikel
© 
Mit den bundesweiten Aktionstagen gegen Rassismus vom 8.–24. März 2019 wollen wir NaturFreunde ein Zeichen für gesellschaftliche Vielfalt und Toleranz setzen. Ob Lesungen, Infostände, Konzerte oder Stammtischkämpfer*innen-Seminare: bundesweit werden NaturFreund*innen im Aktionszeitraum viele verschiedene Aktionen organisieren. Die NaturFreunde Deutschlands sind offizieller Partner der "Internationalen Wochen gegen Rassismus" und Mitglied im...
Artikel
© 
Vom 1. bis 16. Oktober 2016 fanden die ersten bundesweiten Aktionstage im Rahmen der Kampagne „NaturFreunde bewegen“ statt. Ortsgruppen nutzten die Möglichkeit, die eigenen Aktivitäten der Öffentlichkeit vorzustellen, sich zu vernetzen und (noch) bekannter zu machen. Am ersten Aktionszeitraum im Jahr 2016 beteiligten sich Ortsgruppen mit ganz unterschiedlichen, spannenden Aktionstagskonzepten. So gab es zum Beispiel einen Naturerlebnistag für...
Ein Bericht von Regina Stutter, NaturFreunde Karlsruhe-Grötzingen
Artikel
© 
Wie kann man die traditionellen Werte der NaturFreunde bewahren und gleichzeitig die Zukunft gestalten? Diese Frage war Ausgangspunkt für unsere Überlegung, einen „Zukunftsworkshop“ in unserer Ortsgruppe durchzuführen. Der Workshop hat bei uns viel verändert. Dabei waren zunächst gar nicht alle von der Idee überzeugt. Dringender Veränderungsbedarf Auch unsere Ortsgruppe unterliegt dem demografischen Wandel, das Durchschnittsalter liegt bei über...
Ein Bericht von Frederik Düpmeier, Vorsitzender der NaturFreunde Karlsruhe
Artikel
© 
Die Sonne strahlte und etwa 250 NaturFreunde mit ihr, denn am Sportaktionstag rund um unser Bootshaus gab es am 24. September einiges zu erleben. Insgesamt elf Sommersportarten konnten Groß und Klein auf dem Gelände entdecken und ausprobieren. Vom "Stand Up Paddling", „Tricking“ und „Slacklinen“ Der Aktionstag startete für die Gäste und die rund 50 Helfer mit einem umfangreichen Frühstücksbuffet, denn die richtige Verpflegung ist beim Sport...
Artikel
© 
Am 9. Juni 2018 haben sich NaturFreunde aus den Landesverbänden Baden und Württemberg für einen Tag in Stuttgart getroffen, um über einen Wandel des Natursports bei den NaturFreunden zu diskutieren. Organisiert durch die Stärkenberatung redeten sie über Highlights und Herausforderungen im Natursportbetrieb und tauschten persönliche Erfahrungen und Vorschläge aus. Vor allem aber ging es um Utopien: Wie stellen wir uns den Natursport bei den...
Vom 8. bis 24. Juni 2018 laden die NaturFreunde wieder zu Aktionstagen ein
Artikel
© 
Ob Familien-Aktionstag, Sonnwendfeier, Natura Trail-Wanderung oder Paddel-Aktionstag: An vielen Orten in Deutschland wird es in der Zeit vom 8. bis 24. Juni 2018 wieder öffentliche Veranstaltungen von NaturFreunden geben. Die Aktionstage im Rahmen der Kampagne " NaturFreunde bewegen " finden bereits zum vierten Mal statt. Ortsgruppen, Bezirke und Naturfreundehäuser stellen an diesen Tagen ihre Aktivitäten vor und laden herzlich ein, sie...
Artikel
© 
Am 16. September 1895 wurden die NaturFreunde offiziell gegründet , nachdem der Sozialist, Freidenker und Lehrer Georg Schmiedl per Inserat in der Wiener "Arbeiterzeitung" Gleichgesinnte zum sozialen Wandern suchte – und fand. Das ist mittlerweile 125 Jahre her. Was für ein Jubiläum! Mit den bundesweiten Aktionstagen „ 125 Jahre NaturFreunde – 125 Jahre internationale Solidarität “ vom 11.–27. September wollen wir den Jahrestag der NaturFreunde-...
Artikel
© 
Die drei Gewinner des Kampagnen-Wettbewerbs von „NaturFreunde bewegen“ stehen fest; am 1. April nahmen sie unter großem Applaus der Delegierten auf dem Bundeskongress der NaturFreunde in Nürnberg ihre Urkunden und Blumen entgegen. Beworben hatten sich NaturFreunde aus dem ganzen Bundesgebiet, die Ideen oder Projekte zur Entwicklung der eigenen Gruppe ausgearbeitet hatten. Insgesamt 36 sehr inspirierende Beiträge kamen so zusammen. Der erste...
Artikel
© 
Am 1. Oktober 2017 veranstalteten wir im Rahmen der Kampagne „NaturFreunde bewegen“ einen Aktionstag rund um das Thema Natur und Umwelt mit dem Titel „Unsere Zukunft nachhaltig gestalten“. Zehn Organisationen beteiligen sich Die Vorbereitung begann bereits im Sommer. Wir luden die uns nahestehenden Vereine und Verbände aus den umliegenden Kommunen ein und trugen ihnen unsere Idee eines gemeinsamen Aktionstages vor. Viele fanden diesen Vorschlag...
NaturFreunde machen bundesweit mit Aktionstagen auf sich aufmerksam
Artikel
© 
Ob Waldtag, Herbstfest, Klima-Aktionstag oder gar eine ganze Schnupperwoche: An vielen Orten in Deutschland wird es in der Zeit vom 30. September bis zum 15. Oktober 2017 wieder öffentliche Veranstaltungen von NaturFreunden geben. Die Aktionstage im Rahmen der Kampagne "NaturFreunde bewegen" finden bereits zum dritten Mal statt. Ortsgruppen, Bezirke und Naturfreundehäuser stellen sich und ihre Aktivitäten vor und laden herzlich ein, sie...
Artikel
© 
Regionale Initiativen bekannt zu machen und zu vernetzen, das ist die Idee des „Tags der Regionen“. Im Aktionszeitraum rund um das Erntedankfest finden dieses Jahr bereits zum 18. Mal wieder bundesweit viele Veranstaltungen statt – auch die NaturFreunde können Veranstaltungen anmelden. Die Themenpalette des „Tags der Regionen“ reicht von umweltgerechter Landwirtschaft, Verbraucherschutz, dezentraler regenerativer Energieversorgung, Handwerk und...
Rund 100 Gäste bei der Eröffnungsfeier und der anschließenden Erstbegehung
Artikel
© 
Am 21. Mai eröffneten die hessischen NaturFreunde den Natura Trail „Rund um den Glauberg - Vom Keltenschatz zu den Naturschätzen der Nidderauen“. Rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren bei herrlichem Maiwetter zum Naturfreundehaus am Glauberg gekommen, um die Eröffnungsfeier mitzuerleben. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Aktionstage der Kampagne "NaturFreunde bewegen" statt. Nach der Begrüßung der Gäste durch den Vorsitzenden der Bad...
Artikel
© 
Das Naturfreundehaus Lemberg in Schwäbisch Hall hat umgestellt: von Coca-Cola auf Südkola, von globalem Großkonzern auf regionale Produktion. Die Ortsgruppe hat dadurch gleich mehrfach gewonnen. Die Naturfreundejugend gibt den Impuls „Den Anstoß zur Umstellung haben wir durch eine Freizeit der Naturfreundejugend bekommen“, sagt die 26-jährige Laura Determann von den NaturFreunden Schwäbisch-Hall, die im erweiterten Vorstand der Ortsgruppe aktiv...
Wie eine Baumpflanzaktion der Pforzheimer NaturFreunde für Aufmerksamkeit sorgte
Artikel
© 
Der Tod Nelson Mandelas im Dezember 2013 war für die Ortsgruppe Pforzheim Anlass, diesem besonderen Menschen einen Ort der Erinnerung zu schaffen. Gemeinsam mit der Stadt und dem Verein Afrika-Präsenz e.V. pflanzten sie zu Mandelas Ehren eine Eiche. Das „wachsende Denkmal“ ist dank ihrer begleitenden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ein beliebter Ort geworden und hat ganz nebenbei ihren eigenen Bekanntheitsgrad erhöht. Medien begleiten die Idee...
Artikel
© 
„Mei, ist da was los!“, staunt manch ein Wanderer, der das erste Mal die Lettenbrunnenhütte im 60 Quadratkilometer großen Hagenschießwald von Pforzheim am Nordrand des Schwarzwalds erblickt. Das Gelände des gemütlichen Hofs mitten im Wald ist voller Leben. Froh gelaunt sitzen Gäste auf den Bänken, unter Sonnenschirmen, essen und trinken. Kinder spielen auf der Wiese und beobachten die Libellen am Feuchtgebiet. Die Hütte, die neben der...
Artikel
© 
Seit Juli 2018 brauchen Radfahrer_innen, die in der Nähe des Naturfreundehauses Schriesheimer Hütte im Odenwald unterwegs sind, keine Angst mehr vor Pannen zu haben: Die NaturFreunde Schriesheim haben an dem Haus eine RadSERVICE-Station installiert. Egal ob plat­ter Rei­fen, falsch ein­ge­stell­ter Sat­tel oder lockere Schrau­ben: Radfahrerinnen und -fahrer können hier künftig mit den bereitgestellten Werkzeugen kleinere Reparaturen durchführen...
Artikel
© 
Was tun, wenn der Vorstand nach zwölf Jahren ausscheidet und Nachfolger_innen schwer zu finden sind? Genau mit dieser Problematik sah sich die Ortsgruppe Frankfurt im Jahr 2006 konfrontiert. Die Gruppe steckte jedoch nicht den Kopf in den Sand, sondern nutzte diesen Einschnitt als Möglichkeit, ihre Struktur den gegenwärtigen Voraussetzungen anzupassen. Sie führte ein neues, flexibles Vorstandsmodell ein: den „rotierenden“ Vorstand. Seitdem...

Seiten