Wandern

Ein Wandertipp von Anton Gratz, Mitglied des Bundeslehrteams Wandern
Artikel
Wanderer schätzen das „grüne“ Allgäu insbesondere für seine abwechslungsreichen Tourenmöglichkeiten. Kaum einer aber weiß, dass diese Landschaft nicht immer von satten Wiesen und der Milchwirtschaft geprägt war. Tatsächlich lebte das Allgäu noch im 18. Jahrhundert vom „blau“ blühenden Flachsanbau und der Leinenweberei. Als dann der mechanische Webstuhl und die Baumwolle den Markt revolutionierten, verarmte die Region. Erst als der auch „Alpkönig...
Eine Brücke der Völkerverständigung für Wandernde und Radfahrende
Artikel
© 
Der Hanseatenweg ist ein abwechslungsreicher Rad- und Wanderweg auf den Spuren der Hanse . Gekennzeichnet ist der Weg mit dem Logo einer Hansekogge. Die Ursprungsidee dieses seit Jahrzehnten immer weiter wachsenden ehrenamtlichen NaturFreunde-Projektes ist eine durchgehende Wanderroute vom belgischen Brügge bis ins russische Nowgorod. Sie soll den sanften Tourismus fördern und einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten. Bisher führt der Weg...
Eine 211 Kilometer lange Wandertour durch den Pfälzerwald von Naturfreundehaus zu Naturfreundehaus
Artikel
© 
15 Naturfreundehäuser an einem Rundwanderweg über 211 Kilometer durch Deutschlands größtes zusammenhängendes Waldgebiet: Das klingt nach einer wirklich interessanten Wandertour (Spoiler: Ist es auch). Und dann abends in den großen bewirtschafteten Naturfreundehäusern der Pfalz einkehren, nette Menschen kennenlernen und Pfälzer Spezialitäten probieren, möglicherweise einen Tropfen von der nahen Weinstraße genießen und vielleicht auch einen...
Deutsch-polnisches Wandern und Herbstfest in der Köhlerei
Termin (Veranstaltung)
© 
Artikel
Corona-gerecht haben die NaturFreunde Deutschlands am 12. Mai in Hannover die längste Friedenswanderung Deutschlands gestartet. „Frieden in Bewegung“ wird in 55 Etappen bis an den Bodensee führen und dabei auf ein grundsätzliches Versagen in der Friedenspolitik aufmerksam machen. Mehr als 100 Friedensbewegte hörten zum Auftakt in Hannover Grußworte von Belit Onay, dem Oberbürgermeister von Hannover und Mitglied der „Bürgermeister für den Frieden...
Michael Müller über das Soziale Wandern
Artikel
© 
Bei NaturFreunde-Wanderungen geht es auch um die „Versöhnung der Menschheit mit der Natur und mit sich selbst“. Treffender als durch Friedrich Engels konnte das NaturFreunde-Ziel einer freien und sozialen Gesellschaft kaum formuliert werden. Tatsächlich vertreten die NaturFreunde ein Naturverständnis, das nicht nur den kulturellen und sozialen Wandel, sondern auch das Verhältnis zur Natur historisch erklärt. Sie zeigen dafür gesellschaftliche...
Ein Bericht von Elke Eichler, Geschäftsführerin des Sächsischen Wander- und Bergsportverbandes
Artikel
© 
Bei den Bundeswandertagen 2017 im Saarland wurde durch den sächsischen NaturFreund Hubert Höfer bereits ein ehrgeiziger Plan für die diesjährige Ausgabe vorgestellt. Und das Ergebnis hat unsere Erwartungen noch übertroffen. Aber der Reihe nach: In der Zeit vom 2. bis 9. Juni fanden die 39. Bundeswandertage der NaturFreunde in Seifhennersdorf in der Oberlausitz statt . Übernachtet wurde in den beiden Quartieren KiEZ Querxenland und Bildungsstätte...
Mit "Frieden in Bewegung" geht es vom 12. Mai bis 4. Juli für den Frieden quer durch Deutschland
Artikel
© 
In den letzten Wochen schien es ungewiss, aber nun freuen wir uns sehr, dass wir mitteilen können: Die große NaturFreunde-Friedenswanderung findet statt! Unter dem Motto „Frieden in Bewegung“ werden wir vom 12. Mai bis 4. Juli gemeinsam für eine friedliche, soziale und ökologische Zukunft durch die Bundesrepublik wandern. Die Corona-Pandemie hat uns bei der Planung der Friedenswanderung zwar vor große Herausforderungen gestellt, die wir aber...
Wegen der aktuellen Corona-Maßnahmen findet die Wanderung nicht statt!
Termin (Sport)
Archeao-Pfad Dresden
Termin (Veranstaltung)
Rundwanderung Kleinnaundorf
Termin (Veranstaltung)
Rundwanderung Thürmsdorf
Termin (Veranstaltung)
Wanderung (ca. 10 km)
Termin (Veranstaltung)

Seiten