Naturfreundehäuser: sozialökologische Orte der Begegnung

In Eigenleistung und genossenschaftlicher Selbsthilfe haben die NaturFreunde Bildungs-, Freizeit- und Erholungshäuser gebaut. Mehr als 400 dieser Naturfreundehäuser liegen in Deutschland, rund 700 Naturfreundehäuser gibt es weltweit. Mit günstigen Übernachtungsmöglichkeiten und vielfach in Naturschutzgebieten gelegen, sind sie gute Beispiele für gelebten sanften Tourismus in Deutschland. Naturfreundehäuser stehen allen Menschen offen, Mitglieder erhalten Ermäßigungen.

Artikel über Naturfreundehäuser

Vegetarisch-veganer Kochkurs im Naturfreundehaus Teutoburg mit Schulungsköchin Marketa Schellenberg vom Vegetarierbund
© 
01.03.2015 |
„Können Sie eine vegetarisch-vegane Hochzeit für etwa 100 Personen ausrichten?“ Frank Braun vom Naturfreundehaus Teutoburg (D 10) in Bielefeld war dann doch einigermaßen überrascht über diese Anfrage. Immerhin kam das zukünftige Hochzeitspaar aus der Rockerszene und wollte in „Kutte“ heiraten – aber tatsächlich kein Schwein am Spieß? Veggie boomt, das lässt sich nicht mehr leugnen. Seit dem ...
© 
01.03.2015 |
Der launige Artikel von Jutta Ordning in der NATURFREUNDiN 4-2014 (Seite 23) hat mir gut gefallen. Denn es ist ja wirklich so. Als meine Frau und ich im Jahr 2000 das erste Mal mit dem Wohnmobil in Finnland waren und nahe der russischen Grenze über schmale Schotterstraßen fuhren, rief sie plötzlich: „Ein NaturFreunde-Logo!“ Tatsächlich: ein sehr gepflegtes Naturfreundehaus mit Sauna direkt am ...
05.04.2013 |
400 Übernachtungs- und Erholungsmöglichkeiten in der Natur: Die NaturFreunde Deutschlands haben das neue Verzeichnis ihrer Naturfreundehäuser herausgegeben und dabei Fotos, Ausstattungsmerkmale, Freizeitangebote und Kontaktmöglichkeiten aktualisiert. Die Vereinshäuser stehen allen Menschen offen, Mitglieder erhalten Rabatte. Das Verzeichnis kann im NaturFreunde-Verlag für fünf Euro inklusive ...

Seiten