Naturfreundehäuser: sozialökologische Orte der Begegnung

In Eigenleistung und genossenschaftlicher Selbsthilfe haben die NaturFreunde Bildungs-, Freizeit- und Erholungshäuser gebaut. Fast 400 dieser Naturfreundehäuser liegen in Deutschland, rund 700 Naturfreundehäuser gibt es weltweit. Mit günstigen Übernachtungsmöglichkeiten und vielfach in Naturschutzgebieten gelegen, sind sie gute Beispiele für gelebten sanften Tourismus in Deutschland. Naturfreundehäuser stehen allen Menschen offen, Mitglieder erhalten Ermäßigungen.

Artikel über Naturfreundehäuser

© 
25.02.2016 |
Die Zeit der Winterschließung des Waldgasthauses im Naturfreundehaus Krummbachtal  haben fleißige Helfer genutzt, um die alte Umkleide zu entkernen, die Kabinen und Theke auszubauen und Regale als Abtrennung einbauen. Das Ganze soll dazu dienen, die Umkleide für die NaturFreunde und ihre Aktivitäten in Zukunft nutzbar zu machen. Parallel dazu wurden im Außengelände eine Pappel am Schuppen und ...
25. Verzeichnis der Naturfreundehäuser in Deutschland
© 
12.02.2016 |
Rund 400 deutsche Naturfreundehäuser in einem Buch präsentiert das Verzeichnis der Naturfreundehäuser in Deutschland: 400 Orte der Begegnung, meist mitten in der Natur, 400 preiswerte Möglichkeiten der Erholung, wo Freizeit und Freiheit kein Luxus sind. Naturfreundehäuser stehen allen Menschen offen, Mitglieder erhalten Rabatte. Die 25. Ausgabe des Naturfreundehäuserverzeichnisses präsentiert ...
11.01.2016 |
Welche österreichischen Naturfreundehäuser für Selbstversorger liegen mitten im Skigebiet? Ergebnis einer kleinen Recherche auf dem Häuserportal der NaturFreunde Internationale: Salesenhütte, Badgastein 8,5 Plätze auf 1.750 Metern, etwa 200 Meter von der Mittelstation: www.kurzlink.de/NFH-Oe-Lift1 Hanzinger Hütte am Krippenstein 16 Plätze auf 1.220 Metern, direkt an der 11 Kilometer langen ...
Kaffeenachmittag mit Geflüchteten und Anwohnern im Naturfreundehaus Berg.
© 
07.01.2016 |
NaturFreunde helfen – unter diesem Titel hat das Naturfreundehaus Berg am 6. Januar 2016 die Bewohner der Ortschaft Berg zu einem Kaffeetrinken eingeladen. Das Naturfreundehaus wollte sich auf diese Weise bei den Bürgern für ihren Einsatz und die Hilfe bei der Betreuung der Flüchtlingsfamilien bedanken. Denn seit November 2015 steht das Naturfreundehaus 27 Flüchtlingen aus Syrien und dem Iran als ...
06.01.2016 |
Am 3. Oktober 2015 fanden sich rund zwanzig fleißige Helfer ab 10.00 Uhr im Naturfreundehaus Tönisheide ein, um die Außenanlage für den Herbst herzurichten. Neben Wiesen abhaken, Rasen mähen und Unkraut zupfen wurden selbstverständlich auch verblühte Blumen und Büsche sowie die Hecke entlang der Spielwiese beschnitten. Es mussten von ein paar Bäumen zu tief hängende Äste entfernt sowie der Hof ...
NFI Innovationspreis 2015
© 
15.12.2015 |
Seit nunmehr 120 Jahren stehen die NaturFreunde für ein solidarisches Miteinander und für eine sozial- und umweltverträgliche Freizeitgestaltung. Unsere Stärke liegt in unseren rund 500.000 Mitgliedern weltweit, die ihre Vorstellungen und Ideen in unsere Bewegung einfließen lassen. So entstehen gerade auch auf lokaler und regionaler Ebene immer wieder innovative Aktivitäten, die es verdienen, vor ...
© 
14.12.2015 |
Rund 50 Teilnehmer*innen und Delegierte aus dem gesamten Bundesgebiet nahmen vom 4.–6. Dezember am Bundesausschuss der Naturfreundejugend Deutschlands in Berlin teil. Dominiert wurde die Veranstaltung von der Frage, wie die Jugendverbandsarbeit mit und für junge Geflüchtete gestaltet werden kann. Unterstützung bekam der Bundesausschuss dabei von Vertreter*innen von Initiativen und Organisationen ...
Logo der deutschen Naturfreundehäuser
© 
03.12.2015 |
Harald Peschken, Bundesfachbereichsvorstand für Naturfreundehäuser, hat in der Dezemberausgabe des NaturFreunde-Mitgliedermagazins an die Ortsgruppen appelliert: "Bitte bietet – wo immer es geht – auch eure Häuser als Unterkünfte für Geflüchtete an." Denn Städte und Gemeinden suchen händeringend nach Unterkünften und die NaturFreunde haben eine lange Tradition in der Aufnahme verfolgter ...
01.12.2015 |
Das Naturfreundehaus Veilbronn im Leinleitertal feierte im Jahr 2015 sein 90-jähriges Jubiläum. Zu den Feierlichkeiten kamen viele Gäste, darunter der Vorsitzende der hausbesitzenden Ortsgruppe Fürth, Walter Frank, der stellvertretende Landesvorsitzende der NaturFreunde Bayern, Alexander Körber, der Bürgermeister der Stadt Fürth, Markus Braun, und der 2. Bürgermeister von Heiligenstadt, Hans ...
Refugees Welcome
© 
14.11.2015 |
Jeder Geflüchtete – egal, ob er seine Heimat wegen Krieg, wirtschaftlichen oder umweltpolitischen Gründen verlässt – ist zunächst einmal Mensch. Dies sollte gerade in der derzeit geführten Debatte herausgestellt werden. Diese Menschen kommen nicht ohne Grund zu uns. Wer Waffen verkauft und hieraus „Gewinn“ erzielt, muss damit rechnen, dass diejenigen, auf die die Waffen gerichtet sind, zu uns ...

Seiten