Die Ausbildung zum*zur Stärkenberater*in

Bilde dich weiter zum ehrenamtlichen NaturFreunde-Coach

staerkenberatung-yt.png

Erstarkende Populist*innen, Klimawandel, Einsamkeit in der Gesellschaft – wir setzen gemeinsam etwas dagegen, ob im Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport oder Kultur.

Das Projekt "Stärkenberatungsnetzwerk der NaturFreunde" bietet engagierten Mitgliedern die Möglichkeit, sich als ehrenamtliche NaturFreunde-Berater*innen ausbilden zu lassen. Viele Handschläge schaffen die Veränderung!

Ausgebildete Stärkenberater*innen beraten NaturFreunde-Gliederungen in Konfliktsituationen, stoßen Änderungsprozesse an und systematisieren Ideen oder moderieren zum Beispiel Veranstaltungen. Dabei werden spannende Fragen gestellt und gemeinsam beantwortet: Wie gelingen Generationswechsel? Wie gestalten wir das gemeinsame Miteinander? Wovon kann die Organisationskultur profitieren? Wie wirken wir mit guten Beispielen aus dem Verband heraus in das Gemeinwesen? Hier gibt es Informationen, in welchen Situationen ausgebildete Stärkenberater*innen angefragt werden können.

Die entsprechenden Methoden und Fähigkeiten vermittelt ein Ausbildungsgang, der aus vier Modulen besteht und aktuell in acht Landesverbänden angeboten wird. Teilnehmer*innen anderer Bundesländer sind herzlich willkommen. Für Mitglieder der NaturFreunde ist die Teilnahme an den Ausbildungsgängen kostenfrei.

zit_bmi_neu_0.png

Gefördert durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Rahmen des Bundesprogramms "Zusammenhalt durch Teilhabe".

Alle Termine auf einen Blick

MITMACHEN

17.05.2021 bis 21.05.2021 Bildungsseminar

Ausbildung zum*r Stärkenberatungs-Trainer*in - ...

In dem neuen Ausbildungsgang "Train-the-Trainer*in" der NaturFreunde-Stärkenberatung geht es um…
28.05.2021 bis 30.05.2021 Ausbildung
04.06.2021 bis 06.06.2021 Stärkenberatungs-Seminar

Modul 4: Beratungsfälle meistern

98667 Gießübel/Schleusegrund Modul 4 der vierteiligen Ausbildung zum*r Stärkenberater*in Wichtige Inhalte der Ausbildung sind…
© 
31.03.2021 |
Hervorragendes Handwerkzeug, um Schulungen und Seminare für angehende Stärkenberater*innen geben zu können – darum geht es im neuen Ausbildungsgang der NaturFreunde-Stärkenberatung. Im Mai 2021 wird das erste von insgesamt sechs Modulen angeboten, zwei werden es pro Jahr, das letzte folgt im Herbst 2023. Die Ausbildung vermittelt unter anderem systemische Techniken und Instrumente, didaktisch ...
© 
18.02.2021 |
Wie können wir unsere Mitglieder – im Großen wie im Kleinen – für die Übernahme von Verantwortung im Verein gewinnen? Wie können wir eine demokratische Vereinskultur fördern, die Menschen dazu motiviert, die Arbeit unserer Ortsgruppe zu stützen und zu entwickeln? Dies sind Fragen, die fast alle Aktiven in den Ortsgruppen der NaturFreunde beschäftigen.  In einem Workshop der Stärkenberatung der ...
© 
12.01.2021 |
Hervorragendes Handwerkzeug, um Schulungen und Seminare für angehende Stärkenberater*innen zu geben – darum geht es in dem neuen Ausbildungsgang der NaturFreunde-Stärkenberatung. Im Mai 2021 wird das erste von insgesamt sechs hochwertigen Modulen angeboten, zwei werden es pro Jahr, das letzte folgt im Herbst 2023. Der Ausbildungsgang beinhaltet unter anderem systemische Techniken und ...
17.12.2020 |
Im November drehte sich bei der Online-Veranstaltung der neuen Reihe "NaturFreund*innen im Gespräch" der NaturFreunde-Stärkenberatung in Baden und Württemberg alles um das Thema "Fusion von Ortsgruppen". Roland Moosbrugger von den Stuttgarter NaturFreunden berichtete vom Fusionsprozess seiner Ortsgruppe und lud zu einer Diskussion ein. Mit dem Willen, eine zukunftsweisende Ortsgruppenarbeit zu ...
© 
02.11.2020 |
Ann Luise Kynast lässt sich bei den NaturFreunden Thüringen in vier Wochenend-Modulen zur Stärkenberaterin ausbilden. Hier berichtet sie von ihren Erfahrungen: Das erste Modul der Stärkenberater*innenausbildung der NaturFreunde Thüringen im September 2020 war ein echter Lichtblick für mich: Nach dem Lockdown im Frühjahr und der folgenden Zwangspause bot es die erste Gelegenheit, mit anderen ...
© 
30.10.2020 |
Im August 2020 begann die zweite Ausbildungsrunde der Stärkenberatung NRW. Trotz des Corona-Jahrs konnten wir unter Berücksichtigungen aller Pandemiemaßnahmen mit zwölf engagierten Ehrenamtlichen im Naturfreundehaus und Jugendherberge Laacherseehaus mit der Ausbildung beginnen. Bereits Mitte Oktober hatten die Berater*innen der zweiten Generation ihre Ausbildung komplett durchlaufen und wir ...
© 
04.08.2020 |
In der Corona-Krise stellt sich vielerorts die Frage, wie das Verbandsleben trotz Kontaktbeschränkungen aufrechterhalten werden kann. Auch wenn viele Gremiensitzungen und sogar Veranstaltungen online organisiert werden konnten, fällt der Umgang mit den Neuen Medien nicht allen leicht. Unterstützung durch die Stärkenberatung Die Stärkenberatungsprojekte in den Landesverbänden Baden, Bayern, ...
© 
22.07.2020 |
NaturFreund*innen haben ab sofort wieder die Möglichkeit, sich zu ehrenamtlichen Stärkenberater*innen ausbilden zu lassen. Die neuen Ausbildungsgänge in den Landesverbänden Baden und Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Thüringen laufen jetzt an, die ersten Termine finden bereits ab August statt. Teilnehmen können alle interessierten NaturFreunde- ...
© 
27.05.2020 |
Sich intensiv mit den Herausforderungen in der eigenen Ortsgruppe zu befassen kann Erstaunliches bewirken und sogar Spaß machen: Das zeigt die Dokumentation der Zukunftswerkstatt der NaturFreunde Offenbach. Eine Zukunftswerkstatt ist eine Methode, um die Phantasie anzuregen, um gemeinsam mit einer Gruppe von Menschen neue Ideen und Lösungen für Probleme zu entwickeln. Auch die NaturFreunde ...
12.05.2020 |
Ins Gespräch kommen und einander kennenlernen: Das ist die Idee der bundesweiten Telefonaktion „NaturFreunde sprechen“, bei der interessierte NaturFreund*innen aus unterschiedlichen Bundesländern paarweise miteinander telefonieren. Und weil es eine Gemeinschaftsaktion werden soll, machen es alle zu derselben Zeit:  Die bundesweiten NaturFreunde-Telefonate finden am 26. Juni ab 19:00 Uhr statt ...

Seiten