NaturFreunde für den Frieden

Online-Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Treffpunkt i

13.04.2021 19:00 - 21:00 Uhr
Kosten: 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Bundesgeschäftsstelle
(030) 29 77 32-60
Anmeldung über das untenstehende Formular.

© 

Die Explosion deutscher Militärausgaben – wofür?
Die Bundeswehr befindet sich seit 2015 in einem umfassenden Aufrüstungsmodus. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) strebt an, im Jahr 2031, zwei Prozent des deutschen Bruttosozialprodukts für die Bundeswehr auszugeben. Das liefe fast auf eine Verdoppelung der Ausgaben des Jahres 2021 hinaus. All das trotz Corona.

Der Vortrag von Lühr Henken, Ko-Sprecher des Bundesausschusses Friedensratschlag, gibt einen Überblick über die geplante deutsche Rüstungsgigantomanie, mit der ein Aggressionspotenzial gegen Russland und China errichtet werden soll.

"Frieden in Bewegung"  – Die Friedenswanderung der NaturFreunde Deutschlands
Das zweite Referat hält Yannick Kiesel, Koordinator der NaturFreunde für die Friedenswanderung "Frieden in Bewegung", die am 30. April 2021 in Hamburg beginnt und nach 65 Etappen am 4. Juli 2021 in Konstanz endet. Der Referent stellt die Ziele und den Ablauf der Friedenswanderung vor und zeigt Mitmachmöglichkeiten auf.

Die Diskussionsveranstaltung findet im Zeitraum der Aktionstage der NaturFreunde „NaturFreunde für den Frieden“ statt, die vom 9. bis zum 25. April 2021 laufen.

Referenten:
Lühr Henken ist Ko-Sprecher des Bundesausschusses Friedensratschlag, Gründungsmitglied der bundesweiten „Drohnen-Kampagne“, Herausgeber der „Kasseler Schriften zur Friedenspolitik“ und arbeitet mit in der Berliner Friedenskoordination

Yannick Kiesel ist Koordinator der Friedenswanderung der NaturFreunde Deutschlands "Frieden in Bewegung"

Der Vortrag ist Teil der Vortragsreihe "Treffpunkt i" und findet über das Programm Zoom statt. Die Einwahldaten erhältst du nach deiner Anmeldung.

Anmeldung zum Online-Vortrag "Digitalisierung und Transformation"

Hier hast du die Möglichkeit, uns eine Nachricht zukommen zu lassen

Datenschutzhinweise
Die in dieses Formular eingegebenen personenbezogenen Daten werden auf Datenverarbeitungssystemen der Bundesgeschäftsstelle der NaturFreunde Deutschlands e.V. und des Naturfreunde-Verlags Freizeit und Wandern GmbH gespeichert und zur Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung verarbeitet und genutzt. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Außenstehende weitergegeben.

Detailliertere Informationen dazu können in der Datenschutzordnung der NaturFreunde Deutschlands eingesehen werden.