Kultur-und-Bildungs-Portal der NaturFreunde Deutschlands

Gemeinsam gestalten die NaturFreunde vielfältige Kulturangebote: Bildungstouren und Stadtspaziergänge, internationale Wanderungen, Kultur- und Bildungsreisen, Bildungsveranstaltungen zu aktuellen politischen, wissenschaftlichen und kulturellen Themen, Politik & Kultur- und Umwelt & Kultur-Gruppen, Bildungsangebote der Umweltdetektive für Kinder und Jugendliche aber auch Marx-Lesekreise, Literatur- und philosophisch-literarische-Kreise.

„Wir wollen Kultur durchschaubar machen und vom Geruch des Elitären befreien. Wir suchen nicht die tote Kultur, sondern die lebendige, wir suchen soziales und ökologisches Wissen, das den einfachen Menschen im Alltag nützt und wir überlegen uns, wie wir es weitergeben können. Das ist für uns Kultur“, erklärt Kulturfachgruppenleiter Hartmuth Heinz aus der bayerischen Ortsgruppe Kirchenlamitz das Kulturverständnis der NaturFreunde.

mehr Seminare und Kultur-Termine

MITMACHEN

15.06.2024 DenkMalTour

DenkMalTour: Auf den Spuren des Roten Weddings

13353 Berlin Die DenkMalTour bewegt sich auf den Spuren des Roten Weddings. Sie führt zu historischen Orten, z.…
15.06.2024 Botanische Führung

Führungen durch den Mannheimer Drei-Zonen-Garten

68259 Mannheim 2 botanische Führungen im Rahmen des Tages der Artenvielfalt Sa. 15.06., 15-17 Uhr So. 16.06., 15-…
16.06.2024 Kultur

Matineé

42369 Naturfreundehaus Ronsdorf Marokko ist ein kulturell spannendes Reiseland und der Besuch der beiden Königstädte Marrakesch und…

Artikel zum Thema Kultur und Bildung

© 
04.04.2023 |
Am 21. März 2023 organisierten die Stärkenberatungsprojekte aus Brandenburg, Thüringen und Sachsen eine Online-Veranstaltung anlässlich der Aktionstage „90 Jahre Verbot und Verfolgung der NaturFreunde“. In diesem Zusammenhang sollten NaturFreund*innen motiviert werden, sich mit der eigenen Ortsgruppengeschichte auseinanderzusetzen oder bereits erarbeitetes historisches Material vorzustellen. Zu ...
© 
27.03.2023 |
Die zweite Friedenswanderung der NaturFreunde startet bereits in etwa einem Monat, am 26. April. Vor diesem Hintergrund und angesichts aktueller gesellschaftspolitischer Entwicklungen ruft das Fotonetzwerk der NaturFreunde eine dezentrale Fotoaktion unter dem Motto „Friedensperspektiven“ aus. In wenigen Tagen starten die Ostermärsche in vielen Regionen. Teilweise sind NaturFreund*innen aktiv an ...
© 
22.03.2023 |
Wanderungen durch einzigartige Naturlandschaften, spannende Diskussionen zur Friedenspolitik und Führungen durch geschichtsträchtige Orte: Das sind nur einige der Programmpunkte, die auf die Teilnehmenden von „Frieden in Bewegung 2023“ warten. Die zweite große Friedenswanderung der NaturFreunde beginnt am 26. April und führt in 68 Tagen von West nach Ost quer durch Deutschland, um ein Zeichen für ...
© 
09.03.2023 |
Unter dem Motto „Natur und Solidarität“ ruft die NaturFreunde Internationale (NFI) im Zeitraum vom 8. bis 17. September 2023 – rund um den Jahrestag der Gründung der NaturFreunde-Bewegung am 16. September 1895 – die „Global Naturefriends Days“ aus. Mit den weltweiten Aktionstagen werden die gemeinsamen Werte der internationalen NaturFreunde-Bewegung betont und ein Zeichen für ein solidarisches ...
© 
28.02.2023 |
Besuche uns auf der didacta! Du findest uns hier: Halle 7, Messestand B24 Die NaturFreunde sind vom 07. bis 11. März 2023 mit einem Stand auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart vertreten. Messebesucher*innen können am NaturFreunde-Stand (B28, Halle 7) mehr über Angebote, Klassenfahrten sowie Ferienfreizeiten in Naturfreundehäusern erfahren und sich die neue NaturFreunde-Broschüre 2023 und ...
© 
23.02.2023 |
Anlässlich des 90. Jahrestages des Verbots und der Verfolgung der NaturFreunde durch die Faschisten finden vom 20. März bis zum 2. April 2023 die Aktionstage der NaturFreunde statt. Um die Aktionstage inhaltlich zu begleiten, hat der Bundesfachbereich "Kultur und Bildung" der NaturFreunde fünf Hintergrundpapiere erarbeitet. Die Autor*innen beleuchten unterschiedliche Aspekte zum Themenkomplex ...
© 
20.02.2023 |
Wer freut sich nicht auf ein paar Wochen Urlaub? Viele Menschen jedoch verreisen nicht, denn sie können sich das nicht leisten. Gleichzeitig kennt die Tourismusindustrie auch nach der Pandemiekrise nur ein Credo: Wachstum um (fast) jeden Preis. Tourismuspolitik wird in Deutschland von der Tourismusindustrie gesteuert. Der Staat, der gerade noch Lufthansa und TUI als große Player gerettet hat, ...
20.02.2023 |
Der folgende Blick in die Biografie des ersten Nachkriegs-Landesjugendleiters und späteren Geschäftsführers der NaturFreunde Württemberg, Karl Pfizenmaier aus Stuttgart, zeigt exemplarisch die Vielschichtigkeit der Frage des Arbeiter*innen- und Jugendwiderstands gegen Faschismus und Krieg und seiner Schlussfolgerungen. Mit der Überlassung seines politischen Nachlasses für die Forschung leistet ...
© 
13.02.2023 |
Den NaturFreunden Deutschlands ist es wichtig, dass Klassenfahrten und Ferienfreizeiten für alle erschwinglich sind. Als gemeinnütziger, nicht kommerzieller Verein bieten wir deshalb fair kalkulierte Preise an. Vom 7. bis zum 11. März sind die NaturFreunde auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart mit einem Messestand vertreten. Die didacta ist eine der größten Fachmessen für Bildung in Europa ...
© 
30.01.2023 |
NaturFreund*innen und Natursportbegeisterte finden ein vielfältiges Mitmachangebot im Bereich Sport, Bildung, Abenteuer, Naturkunde, Umweltschutz und Kultur im neuen Programmheft der NaturFreunde-Erlebnis-Akademie (NeA) vor. Neu sind die Boulder- und Kletterkurse in der NaturFreunde Kletterhalle Dachau. Hier gibt es verschiedene wöchentliche Kursangebote, die in der Kletterhalle stattfinden. In ...

Seiten