Natura Trails finden

1 Wanderung à 13 Kilometer
Die dem Natura Trail namengebende Mergelgrube wurde vor ca. 50 Jahren stillgelegt. Danach eroberte sich die Natur diesen raum zurück. Inzwischen können hier seltene Pflanzenarten wie die Orchideen "Fleischfarbenes Knabenkraut" oder die "Stumpf-Stendelwurz". Zahlreiche Vögel, Amphibien udn Insekten haben sich ebenfalls hier angesiedelt, z.B. der Uhu und Eisvogel, Kammmolch und Wasserskorpion oder verschiedene Libellenarten. Zum Flyer-Download
1 Rundwanderweg à 4 Kilometer
Östlich des Stuttgarter Talkessels befindet sich zwischen Rohracker, Sillenbuch und Gablenberg ein großflächiges, im Stubensandstein liegendes Waldgebiet – der Frauenkopf. Tief eingeschnittene Fließgewässersystemen, größere und kleinere Klingesysteme prägen diese stark zergliederte Keuperlandschaft. Der Frauenkopf ist Teil des Natura 2000 – Gebiets „Stuttgarter Bucht“ zu dem u.a. auch der Greutter- und Hardtwald sowie der Rosensteinpark gehört...
1 Wanderweg à 10,2 Kilometer
Kassel liegt in einem Talkessel und ist umgeben von den Naturparks Habichtswald, Meißner-Kaufunger Wald, Münden und dem Reinhardswald. Die besonders geschützten FFH-Gebiete "Habichtswald" und "Dönche" liegen innerhalb der Grenzen Kassels. Rotbuchen prägen den Lebensraumtyp „Waldmeister-Buchenwald“ im FFH-Gebiet „Habichtswald und Seilerberg bei Ehlen“. Buchenwälder sind bedeutende Lebensräume für Fledermäuse und Spechte, die im Alt- und Totholz...
Fahrradrundwanderung à 70 km
Der Rhein prägte über die Jahrtausende die Landschaft im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Geologisch stellt die Oberrheinebene einen tief in die Erdkruste reichenden Grabenbruch dar, der als Oberrheingraben bezeichnet wird. Zum Flyer-Download Zum Download des Flyers in französischer Sprache
Radwanderweg à 42 Kilometer
Der Charme des Gebietes durch französisches Flair wird auch in der Natur sichtbar. Neben großen Waldflächen findet man Bach- und Flussauen, Mähwiesen, Streuobstareale, Trockenrasen, Teiche und Seen sowie Felsen mit ihrer typischen Vegetation. Die Vielfalt der Lebensräume ist beeindruckend. Zum Flyer-Download
Rundwanderweg à 13km
13 km lange Rundwanderung (ca. 450 Hm gesamt) durch eine von Weiden und Wiesen geprägte, einzigartige Kulturlandschandschaft im Naturpark Südschwarzwald. Ausgangs- und Endpunkt ist das auf 970 m Höhe liegende Naturfreundehaus „Gersbacher Hörnle“.
Radrundweg à 36 Kilometer
Reizvoller Fahrradrundweg durch vier Natura-2000-Gebiete, entlang weiter Wiesen, Trockenrasen, Äcker, Laub- und Nadelwälder. Der Weg ist markiert mit dem Natura-Trail-Logo. Mehr Informationen
Rundwanderweg à 16,5 Kilometer
Geologische Besonderheiten und die kulturhistorische Entwicklung der Region haben dazu geführt, dass sich im Südharz ein Mosaik von verschiedenen wertvollen Lebensräumen mit einer enorm hohen biologischen Vielfalt herausgebildet hat. Dies ist nicht zuletzt der Grund, warum im Südharz ein Biosphärenreservat entwickelt wurde, das als Modellregion das Zusammenleben und -wirken von Mensch und Natur fördern und erhalten soll. Zum Flyer-Download
3 Trails mit insgesamt 8 Routen zwischen 7 & 21 Kilometern
Ziel ist es, durch die Wanderungen der NaturFreunde die Natura-2000-Gebiete in unserer Region dem Interessierten nahe zu bringen, d. h. unser heimatliches ökologisches Netz für den Kreis Pinneberg praktisch zu erfahren. Die durchgängige Verknüpfung der Natura 2000-Trails durch neun FFH-Gebiete soll hierbei in idealisierter Form den angestrebten Biotopenverbund symbolisieren. Zum Natura Trail "Wandern im Pinneberg Trail 2" Zum Natura Trail "...
1 Wanderweg à 9 Kilometer
Der Natura Trail liegt im Vorderen Odenwald in einem Raum zwischen Bensheim, Reinheim und Michelstadt im UNESCO Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Der Odenwald ist ein bis zu 626 m hohes Mittelgebirge in Südhessen. Der in einer schönen Landschaft eingebettete Ort Fischbachtal wird von dem weithin sichtbaren Renaissance-Schloss Lichtenberg überragt. Südwestlich liegt der Rodenstein, eine Burgruine aus der Mitte des 13. Jahrhunderts der „Herren...

Seiten