Natura Trails finden

1 Kanutour à 21 Kilometer
Die Auenlandschaft südlich der Herrenhauser Gärten ist als FFH-Gebiet ausgewiesen und umfasst rund 90 Flusskilometer. In weiten Mäandern fließt die Leine hier durch ausgedehnte Feuchtwiesen und Grünlandflächen. Besonders markant erscheinen die häufig anzutreffenden Kopfweiden. Die periodischen Überflutungen der Wiesen und Uferzonen sorgen nicht nur in der Pflanzenwelt für gute Lebensbedingungen: In der Leine kommen eine Vielzahl an Fischarten,...
Radwanderweg à 16 Kilometer
Mit einer Fläche von 13500 ha ist der Bienwald das größte zusammenhängende Waldareal im rheinland-pfälzischen Teil der Oberrheinischen Tiefebene. Das großflächige Areal ist als Fauna-Flora-Habitat Gebiet und ist von Bedeutung für zahlreiche Vogelarten. Deshalb wurde es außerdem als Vogelschutzgebiet "Bienwald und Viehstrichwiesen" für das Schutzgebietsnetzwerk Natura 2000 gemeldet. Zum Flyer-Download
Radwanderweg à 45 Kilometer
Das ausgedehnte Waldgebiet des Warndt liegt direkt an der deutsch-französischen Grenze und ist mit einer Gesamtfläche von über 5.000 ha das mit Abstand größte Natura-2000-Gebiet des Saarlandes. Eine große Zahl verschiedener Tierarten ist hier heimisch. Grau- und Schwarzspecht gehören als seltene Arten von europaweiter Bedeutung dazu. Unter besonderem europäischen Schutz stehen der Große Feuerfalter und die Spanische Flagge. Zum Flyer-Download...
2 Radwanderwege à 13 & 36 Kilometer
Der Natura Trail liegt eingebettet im Ostbrandenburgischen Teil des Berliner Urstromtals an der Mittleren Spree und am Oder-Spree-Kanal. Mehr Informationen
1 Wanderweg à 15 Kilometer
Das in der Köpenicker Bürgerheide gelegene Natura-2000-Gebiet Teufelsseemoor umfasst eine Fläche von etwa 6,45 Hektarund befindet sich zwischen Müggelsee und Langem See am Nordhang der Müggelberge. Es handelt sich um einen Toteissee, der während der letzten Eiszeit aus einem abschmelzenden Gletscher hervorgegangen ist. Der nur drei Meter tiefe See ist inzwischen vermoort, wie viele diese Toteislöcher. Die abwechslungsreiche Tour beginnt in...
1 Wanderweg à 11 Kilometer
Der Natura Trail führt durch eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft . Die künstliche Wiesenbewässerung der Wässerwiesen des Moosalbtals reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück, aus der Lindenquelle beim Wallfahrtsörtchen Moosbronn ertönte der Sage nach immer wieder lieblicher Gesang. Wasseramsel, Großer Feuerfalter und Pfeifengras sind nur weinige Beispiele für die reiche Fauna und Flora. Auch das Indische Springkraut, ein Neophyt aus dem...
1 Rundwanderweg à 9 Kilometer
Der Natura Trail »Täler um Bad Urach« verläuft im FFH-Gebiet »Uracher Talspinne«, das von Eningen bis ins hintere Ermstal immer am Albtrauf entlang verläuft, sowie im Vogelschutzgebiet »Schwäbische Alb und Vorland«. Sie umfassen die Naturräume Schwäbische Alb und Albvorland. Das Gebiet ist Bestandteil des Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Der Trail verläuft größtenteils durch die Pflegezone des Biosphärengebiets und teilweise an Kernzonen...
1 Wanderung à 12 Kilometer
Das Stenumer Holz ist ein sehr alter Waldstandort. Das abwechslungsreiches Waldareal bietet vielen Tierarten einen idealen Lebensraum. Verschiedenste Singvögel sind hier heimisch. Dazu zählen Kleiber, Häher, Stare,Drosseln, Buchfinken und Meisen. Die alten Eichen und Buchen dienen Spechten zum Bau ihrer Höhlen. Zum Flyer-Download
Wanderung mit alternativer Streckenführung à 11 oder 20 Kilometer
Der Hegau ist eine vulkanisch geprägte Landschaft, die vom Bodensee im Osten, dem Schienerberg im Süden, der Hegaualb im Norden und dem Randen als südwestlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb begrenzt wird. Der Natura Trail ist Heinrich Weber gewidmet. Heinrich Weber war bis 1933 eine der herausragenden Persönlichkeiten der Arbeiterbewegung in der Region. Von 1920 – 1933 war er für die Singener SPD Vertreter im Bürgerausschuss und zeitweise...
Eine vierstündige Kanutour vom Naturfreundehaus in Nürnberg zum Naturfreundehaus in Erlangen
Kanutrail auf langsam fließendem Zahmwasser mit Hindernissen durch Wasserradverbauungen. Für alle Bootstypen, auch Faltboot, geeignet. Da die Regnitz mit Binnenschifffahrtsstraßen verbunden ist, gilt hier die Bootskennzeichnungspflicht. Zum Flyer-Download

Seiten