Natura Trails finden

Radwanderweg à 31 Kilometer
Das ausgedehnte Waldgebiet des Warndt liegt direkt an der deutsch-französischen Grenze und ist mit einer Gesamtfläche von über 5.000 ha das mit Abstand größte Natura-2000-Gebiet des Saarlandes. Eine große Zahl verschiedener Tierarten ist hier heimisch. Grau- und Schwarzspecht gehören als seltene Arten von europaweiter Bedeutung dazu. Unter besonderem europäischen Schutz stehen der Große Feuerfalter und die Spanische Flagge. Zum Flyer-Download...
Wanderung à ca. 7,5 km
Aufgrund seiner vielen verschiedenen Standortbedingungen bietet der Rabenauer Grund eine große Pflanzenvielfalt. Hierzu zählen unter anderem die weiße Pestwurz, die Hainbuche und der Waldgeißbart. Die Tierwelt des Rabenauer Grundes ist ebenfalls artenreich. So findet man mehrere Fledermausarten, Wild, Wildschweine und Bachforellen. An der Roten Weißeritz trifft man regelmäßig Wasseramseln, Gebirgs- und Bachstelzen. Eher seltener anzutreffen ist...
1 Wanderweg à 7 Kilometer
Der Natura-Trail »Hohe Warte und Längental« verläuft meist im FFH–Gebiet »Uracher Talspinne«, das von Eningen bis ins hintere Ermstal immer am Albtrauf entlang verläuft, sowie im Vogelschutzgebiet »Schwäbische Alb und Vorland«. sie umfassen die Naturräume Schwäbische Alb und Albvorland. Das Gebiet ist Bestandteil des Biosphärengebiets „Schwäbische Alb“. Der Trail verläuft größtenteils durch die Pflegezone des Biosphärengebiets. Zum Flyer-Download
1 Rundwanderweg, 6 - 8 km
Der Natura Trail führt durch das Naturschutzgebiet Schellbruch. Dieser ist Teil des Biotopverbundsystems Untertrave und gehört zum Natura-2000-Gebiet „Traveförde“. Es ist ein wahres Vogelparadies: Bisher wurden seit 1960 über 200 verschiedene Vogelarten gezählt. Etwa 90 Arten haben schon im Gebiet gebrütet Der Schellbruch, in der Niederung der Untertrave zwischen den Ortsteilen Karlshof, Israelsdorf und Gothmund gelegen, ist 146 Hektar groß -...
2 Rundwanderwege à 6 & 15 Kilometer
Eine Wanderung auf dem Bodanrück durch Streuobstwiesen, Buchenwälder und Pfeifengraswiesen. Zu diesem Trail gibt es ein Handbuch mit pädagogischem Begleitkonzept für Kinder- und Jugendgruppen. Bitte anfordern beim Naturfreundehaus Bodensee: daniela.dietsche@naturfreundehaus-bodensee.de Zum Flyer-Download Natura in Aktion – Angebot für Jugendgruppen Zu diesem Natura Trail gibt es auch den "Natura in Aktion"-Trail Bodanrück der Naturfreundejugend...
1 Wanderung à 7 Kilometer
Der Flusslauf der Unteren Delme sowie der ebenfalls auf dem Stadtgebiet befindliche Verlauf der Ochtum sind unter Schutz gestellt. Sie stellen einen wichtigen Lebensraum für Fische dar, die umliegenden feuchtwiesen mit ihren entwässerungsgräben bieten Lebensraum für Grauhreiher, Störche und Kormorane. Zum Flyer-Download
Rundwanderweg à 20 km
Wanderung durch das Gebiet der schwäbischen Rezat - einem ca. 27 km langen Quellfluss der Rednitz.
Wanderweg à 17 Kilometer
In der »blumengeschmückten Stadt« oder »Ville Fleurie« Lauterbourg im Nordelsass gilt die Dreifaltigkeitskirche als besonders sehenswert. Entlang der Wanderstrecke wird der Flusslauf der Lauter in Lauterbourg überquert. Mit einem kurzen Abstecher kann man hier sowie im Nachbarort Scheibenhardt jeweils eine Fischtreppe in Augenschein nehmen, die die Durchgängigkeit des Gewässers für Wanderfische ermöglicht. Von der Ortschaft Scheibenhardt aus...
2 zusammenhängende Wanderwege à 7 & 11 Kilometer
Das Natura 2000-Gebiet »Albtrauf bei Aalen« befindet sich am Albtrauf zwischen Essingen im Westen und Westhausen im Osten. Es umfasst die Naturräume Schwäbische Alb und das Albvorland. Zum Flyer-Download

Seiten